Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kreuz auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

22.09.2013

Bundestagswahl Spannender Wahlabend steht bevor

Union verpasst laut Hochrechnungen nur knapp die absolute Mehrheit.

Berlin – Nach Schließen der Wahllokale zur Bundestagswahl steht ein spannender Wahlabend bevor: Die FDP muss befürchten, erstmals seit Gründung der Bundesrepublik aus dem Bundestag auszuscheiden, die AfD macht sich noch Hoffnung – beide Parteien sind laut ersten Hochrechnungen knapp unter der 5-Prozent-Hürde.

Die Union dagegen verpasst laut der Prognosen und Hochrechnungen nur knapp die absolute Mehrheit. „Das ist einfach überwältigend“, sagte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. Mit einem so guten Ergebnis habe sie selbst nicht gerechnet. Die Union hoffe, dass es auch die FDP noch über die 5-Prozent-Hürde schaffen würde.

Jetzt sei Angela Merkel am Zug, sagte auch SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles. „Koalitionen werden heute Abend auf keinen Fall entschieden“, ergänzte sie.

Die Grünen zeigten sich angesichts ihres Ergebnisses zerknirscht: „Wir werden unsere Konsequenzen daraus ziehen, dass es uns offensichtlich nicht gelungen ist, die Wähler von unseren Zielen zu überzeugen“, sagte die politische Bundesgeschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen. Gespräche mit der Union würde sie annehmen, aber sie gehe nicht davon aus, dass daraus eine Koalition werden könne. Für die Positionen, die die Union im Wahlkampf vertreten habe, stünden die Grünen nicht zur Verfügung.

Freude dagegen bei der Linken: „Wer hätte das 1990 gedacht, dass diese Partei die drittstärkste politische Kraft im Bundestag wird?“, sagte Gregor Gysi, der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag.

Gegen 18:30 Uhr sehen ARD und ZDF die Union im Mittel bei etwa 42,2 Prozent, die SPD bei 26,2 Prozent, die FDP bei 4,6 Prozent, die Linke bei 8,4 Prozent, die Grünen bei 8,1 Prozent, die AfD bei 4,9 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestagswahl-spannender-wahlabend-steht-bevor-66122.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen