Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.07.2010

Apple macht höchsten Quartalsumsatz seiner Geschichte

Seattle – Das US-Computerunternehmen Apple hat seine Quartalszahlen vorgelegt und die Erwartungen der Analysten weit übertroffen. Zwischen April und Juni erlöste Apple 15,7 Milliarden US-Dollar (12,2 Milliarden Euro) und machte damit den größten Quartalsumsatz seiner Geschichte.

Der Nettogewinn stieg auf 3,25 Milliarden US-Dollar oder 3,51 US-Dollar je Aktie. Die Aktie von Apple legte im außerbörslichen Handel rund drei Prozent zu. Analysten hatten zuvor nur mit einen Gewinn von 3,11 US-Dollar je Aktie gerechnet. Grund für das dicke Umsatzplus soll unter anderem das „iPad“ gewesen sein. In den ersten drei Monaten nach Markteinführung wurde es rund 3,3 Millionen mal verkauft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/apple-macht-hoechsten-quartalsumsatz-seiner-geschichte-12136.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen