Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

10.03.2014

Abbau der Kalten Progression CDU-Wirtschaftsflügel lobt Gabriel-Vorstoß

Jetzt müsse Gabriel seinen Worten Taten folgen lassen.

Berlin – Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Union (MIT), Carsten Linnemann (CDU), hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) für seinen Vorstoß gelobt, die kalte Progression abzumildern. „Ich freue mich, dass die SPD endlich wach geworden ist und den Missstand im Steuersystem als das anerkennt, was es ist: ein heimlicher Griff in die Tasche des Steuerzahlers“, sagte Linnemann der „Welt“.

Jetzt müsse Gabriel seinen Worten Taten folgen lassen. „Die Regierung muss noch in dieser Legislatur handeln. Rentenbeitragserhöhungen und Diätenerhöhungen muss der Bundestag beschließen, aber die Steuern für die Mittelschicht werden einfach automatisch höher, wenn es eine Gehaltserhöhung gibt. Das müssen wir ändern“, forderte der CDU-Politiker.

SPD-Chef Gabriel hatte sich im „Spiegel“ überraschend für eine Abmilderung der sogenannten kalten Progression ausgesprochen. Diese bewirkt, dass Lohnsteigerungen durch höhere Steuersätze wieder aufgezehrt werden. „Wir müssen die kalte Progression reduzieren, denn sie ist ungerecht“, sagte der Vizekanzler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/abbau-der-kalten-progression-cdu-wirtschaftsfluegel-lobt-gabriel-vorstoss-69807.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen