Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.07.2010

Zeitung Rauchen soll teurer werden

Berlin – Rauchen soll in Deutschland einem Zeitungsbericht zufolge teurer werden. Raucher müssen sich nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“ künftig jedes Jahr auf eine geringe Steuererhöhung sowie Preissteigerungen bei den Packungen einstellen. Die FDP hat ihren Widerstand gegen eine Erhöhung der Tabaksteuer demnach aufgegeben.

Nach der Sommerpause will sie in den Verhandlungen um den Etat 2011 eine Erhöhung der Steuer mittragen. Ihr Kalkül sei dabei, dass im Gegenzug für die Zusatzeinnahmen aus der Tabaksteuer an anderer Stelle das Sparpaket wieder aufgeschnürt wird, schreibt die Zeitung weiter. Die Chancen, dass Finanzminister Wolfgang Schäuble zustimmt, gelten demnach als hoch. Das Konzept zur Erhöhung der Tabaksteuer, dass der Zeitung vorliegt, sieht zum 1. Januar 2011 eine Anhebung von 0,22 Cent pro Zigarette vor. Eine Packung könnte demnach statt bisher 4,70 Euro dann 4,75 Euro kosten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-rauchen-soll-teurer-werden-12134.html

Weitere Nachrichten

Fahne von China

© über dts Nachrichtenagentur

Risiko Ökonomen warnen vor Übernahmehunger chinesischer Investoren

Das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) sieht die steigende Zahl von Übernahmen deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren auf längere ...

Volker Kauder CDU 2012

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Hass und Hetze im Internet Kauder will Gesetz noch vor der Sommerpause

Das umstrittene Gesetz gegen Hass und Hetze im Internet soll nach dem Willen von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) noch vor der Sommerpause unter ...

Deutscher Bundestag Platz der Republik Berlin

© Wolfgang Pehlemann / CC BY-SA 3.0

Bericht Gesetz zur Musterfeststellungsklage gescheitert

In dieser Legislaturperiode wird es wohl kein Gesetz zur Musterfeststellungsklage geben wird. Das bestätigten Rechtspolitiker beider Koalitionsparteien der ...

Weitere Schlagzeilen