Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

21.07.2017

Von Dohnanyi „SPD muss Koalition mit der Linken ausschließen“

Die Linke agiere „in mehrfacher Hinsicht irreal“.

Berlin – Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz aufgefordert, vor der Bundestagswahl eine Koalition mit der Linken auszuschließen.

„Die SPD muss aus meiner Sicht klarstellen, dass die Bildung einer Koalition mit der Linken nicht infrage kommt“, sagte der Sozialdemokrat der „Welt“. „Wenn sich Herr Schulz nicht vor der Wahl von der Option Rot-Rot-Grün befreit, werde ich ihn nicht wählen. Ich kann doch am 24. September kein Kreuz bei einer Partei machen, mit der dann eventuell in einer Regierung die Linke Entscheidungen des Bundeskanzlers beeinflusst.“

Die Linke agiere „in mehrfacher Hinsicht irreal“, sagte von Dohnanyi unter Verweis auf die Wirtschaftspolitik und das Thema Innere Sicherheit. Der SPD-Politiker warf die Frage auf, wie die Linke als Regierungspartei in einer Krise agiere. „Ich möchte nicht, dass dann Frau Wagenknecht den Kurs meines Kanzlers beeinflussen kann“, sagte von Dohnanyi. Es gehe dabei nicht nur um das Programm der Linken, sondern auch um deren „Mentalität und Denkweise insgesamt“.

Von Dohnanyi bescheinigte Schulz, für den Posten des Kanzlers geeignet zu sein. „Viele Menschen behaupteten einst, Frau Merkel könne es nicht. Sogar mein Freund Gerhard Schröder meinte das. Heute personifiziert sie Verlässlichkeit und Erfahrung“, sagte er. In diesem Sinne traue er „auch Schulz das Amt des Kanzlers zu: Aber doch nicht in einer Koalition mit der Linken.“

Schulz wisse, dass man mit der Linken die Wirtschaftsnation Deutschland nicht regieren könne. „In den kommenden Jahren wird sich die Digitalisierung beschleunigen. Es bleibt kein Stein auf dem anderen. In solchen Zeiten sind nicht ideologische Positionen gefragt, sondern Pragmatismus.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/von-dohnanyi-spd-muss-koalition-mit-der-linken-ausschliessen-99573.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Dobrindt fordert radikale Kehrtwende in der Verkehrspolitik

Angesichts hoher Schadstoffbelastungen und drohender Fahrverbote verlangt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) einen radikalen Kurswechsel in ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

"Kaum zu bewältigen" Deutscher Richterbund beklagt hohe Zahl an Asylverfahren

Der Deutsche Richterbund schlägt wegen der zahlreichen Asylverfahren vor deutschen Gerichten Alarm. "Bei den Verwaltungsgerichten ist derzeit Land unter", ...

Flüchtling und Sicherheitsmann in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesinnenministerium Weniger Abschiebungen im ersten Halbjahr 2017

Die Zahl der bundesweiten Abschiebungen ist im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Das zeigen Zahlen des ...

Weitere Schlagzeilen