Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.07.2010

Verdächtiger stirbt bei Schusswechsel mit der Polizei

Mannheim – In Mannheim ist am Samstag ein 39-jähriger Mann während eines Schusswechsels mit der Polizei ums Leben gekommen. Zu dem Vorfall war es gekommen, nachdem der Mann offenbar seinen Vermieter mit einer Waffe bedroht und dieser die Polizei gerufen hatte.

Da der Tatverdächtige bereits wegen Waffen- und Sprengstoffdelikten in Erscheinung getreten war und wegen psychischer Erkrankungen als unberechenbar eingestuft wurde, verständigten die örtlichen Beamten ein Einsatzkommando und observierten mit Zivilkräften die Wohnung des Mannheimers. Noch bevor das Einsatzkommando in Mannheim eintraf, verließ der Verdächtige dann gegen 13:20 Uhr die Wohnung und erkannte offenbar die zivilen Polizeikräfte.

Im Wegrennen zog der Mann eine Schusswaffe aus seinem Rucksack. Bei dem folgenden Schusswechsel kam der 39-Jährige dann ums Leben. Unklar ist, ob er durch eine Polizeikugel starb oder sich selbst das Leben nahm. Sichere Erkenntnisse dazu könne erst die gerichtsmedizinische Untersuchung ergeben, sagte ein Polizeisprecher.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verdaechtiger-stirbt-bei-schusswechsel-mit-der-polizei-12489.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen