Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.07.2010

USA Fünf Tote bei Busunglück in Kalifornien

Sacramento – In Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien sind am Donnerstag fünf Menschen bei einem Busunfall ums Leben gekommen. 34 weitere seien nach Angaben der Behörden verletzt worden. Das Unglück hatte sich gegen 2:15 Uhr Ortszeit auf einem Highway ereignet.

Offenbar hatte der Bus ein bereits verunglücktes Fahrzeug auf der Straße gestreift und anschließend ein weiteres Auto gerammt. Schließlich sei der Bus eine Böschung hinunter- und dort in einen Baum gerast. Der genaue Hergang des Unfalls wird derzeit noch untersucht. Zum Zeitpunkt des Unglücks hatten sich 35 Personen an Bord des Busses befunden. Die Passagiere waren auf dem Weg von Los Angeles nach Sacramento.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-fuenf-tote-bei-busunglueck-in-kalifornien-12194.html

Weitere Nachrichten

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen