Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

13.10.2015

Umfrage Deutsche verlieren in Flüchtlingskrise Vertrauen in Parteien

Der Union trauen es noch 37% der Befragten zu, die Krise zu bewältigen.

Berlin – In der Flüchtlingskrise verlieren die Deutschen offenbar das Vertrauen in die Parteien. 69 Prozent der Bürger glauben einer bisher vertraulichen Studie des Instituts „policy matters“ im Auftrag der SPD zufolge, dass die Bundesregierung die Verteilung und Registrierung der Flüchtlinge eher nicht oder gar nicht unter Kontrolle hat, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Der Vertrauensverlust sei inzwischen so groß, dass 20 Prozent der Befragten erklärten, „keiner Partei“ mehr die Bewältigung der Krise zuzutrauen. Der Union trauen es noch 37 Prozent der Befragten zu, der SPD sogar nur 19 Prozent.

Von Kanzlerin Angela Merkels Krisenmanagement sind demnach nur noch 41 Prozent der Deutschen überzeugt, 55 Prozent „eher nicht“. 39 Prozent sind in der Frage von Vize-Kanzler Sigmar Gabriel überzeugt, 46 Prozent eher nicht. Die besten Kompetenzwerte werden seiner Partei bei der Integration der Flüchtlinge zugebilligt: 23 Prozent. Bei der Union liegt der Wert bei 27 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-deutsche-verlieren-in-fluechtlingskrise-vertrauen-in-parteien-89534.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen