Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Kondom

© über dts Nachrichtenagentur

05.03.2013

Studie Sex gut gegen Kopfschmerzen

Ausstoß von schmerzlinderndem Endorphin beim Liebesakt.

Münster – Sex ist laut einer Studie ein gutes Mittel gegen Kopfschmerzen. Ein Team aus Neurologen der Universität Münster fand heraus, dass Geschlechtsverkehr während eines Migräneanfalls die Schmerzen lindern oder sogar stoppen kann. Die Hälfte der Probanden bestätigte eine Verbesserung ihres Befindens nach einem Schäferstündchen.

Die Wissenschaftler erklärten, dass Sex in manchen Fällen sogar als Therapie für akute Kopfschmerzen eingesetzt werden könne. 33 Prozent der 400 getesteten Patienten wirkten ihrem Schmerz auf diese Art entgegen. 60 Prozent der an Migräne Leidenden und 36 Prozent der Patienten mit anderen Arten von Kopfschmerz berichteten von einer Besserung.

Die deutschen Neurologen begründeten das mit dem Ausstoß von schmerzlinderndem Endorphin beim Liebesakt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-sex-gut-gegen-kopfschmerzen-61610.html

Weitere Nachrichten

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

Sparkassenpräsident Strafzins ist nicht ausgeschlossen

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), will einen Strafzins für Kleinsparer langfristig nicht ausschließen. "Auch ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen