Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.08.2010

Steinmeier will sich für einige Zeit aus Politik zurückziehen

Berlin – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier will sich für einige Zeit aus der Politik zurückziehen. Dies teilte Steinmeier am Montag mit. Er wolle sich für sechs Wochen aus dem öffentlichen Raum zurückziehen, um seiner Frau eine Niere zu spenden. Die 46-jährige Ehefrau des Politikers leide seit einigen Jahren an einer Nierenschwäche. Er gehe davon aus, dass er im Verlauf des Oktobers wieder seine Arbeit aufnehmen werde. Steinmeier ist seit 1995 verheiratet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-will-sich-fuer-einige-zeit-aus-politik-zurueckziehen-13415.html

Weitere Nachrichten

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen