Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.07.2010

SPD und Grüne besiegeln Koalitionsvertrag für NRW

Düsseldorf – Die rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen hat sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Das wurde heute aus Parteikreisen bekannt. Einzelheiten zu den Inhalten des Vertrages wurden bislang aber noch nicht genannt. Die Vertreter von SPD und Grünen hatten heute ihre Koalitionsgespräche in Düsseldorf abgeschlossen. Dabei war man sich über höhere Ausgaben im Bildungs- und Haushaltssektor einig geworden. „Kinder, Kommunen und Umwelt – das sind unsere großen Themen“, hatte SPD-Landeschefin Hannelore Kraft sich zu den Schwerpunkten der Verhandlungen geäußert. Die Verhandlungsführer wollen in Kürze weitere Details zum Koalitionsvertrag vorstellen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-und-gruene-besiegeln-koalitionsvertrag-fuer-nrw-11602.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen