Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Chef Gabriel will Volksentscheid über Laufzeitverlängerung

© dts Nachrichtenagentur

20.09.2010

SPD-Chef Gabriel will Volksentscheid über Laufzeitverlängerung

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich für einen Volksentscheid über die umstrittene Atompolitik der schwarz-gelben Regierungskoalition ausgesprochen. „Die SPD wäre dazu bereit, zusammen mit der Koalition das Grundgesetz entsprechend zu ändern“, erklärte Gabriel in einem Interview mit „Spiegel Online“. Am Wochenende hatten in Berlin bis zu 100.000 Menschen gegen die Atompolitik von Schwarz-Gelb protestiert.

Gabriel attackierte das Energiekonzept der Bundesregierung erneut scharf. „Der Atom-Deal Angela Merkels treibt die Menschen auf die Straße, weil es ein Konjunkturprogramm für die Politikverdrossenheit ist“, so der SPD-Politiker. Gabriel sprach sich zudem für grundsätzlich mehr direkte Demokratie aus. „Alle vier Jahre zwei Kreuzchen zu machen, ist doch nicht der Gipfelpunkt der Volksherrschaft“, sagte der SPD-Chef.

Unterdessen kündigte Grünen-Chefin Claudia Roth weitere Massenproteste gegen die Laufzeitverlängerung an. „Ganz klar: Wir werden den Protest so hör- und sichtbar fortsetzen“, erklärte die Politikerin in der „Saarbrücker Zeitung“.

Die CDU/CSU und FDP hatten sich darauf geeinigt, die Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke um acht bis 14 Jahre zu verlängern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-chef-gabriel-will-volksentscheid-ueber-laufzeitverlaengerung-15388.html

Weitere Nachrichten

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Europapolitiker Großbritannien kann Rückzieher vom Brexit machen

Nach Ansicht des CDU-Europaabgeordneten Werner Langen ist das Konzept der britischen Premierministerin May für einen EU-Ausstieg gescheitert. Der ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Von der Leyen Türkei soll in Nato bleiben

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich trotz aller Differenzen mit Ankara für einen Verbleib der Türkei in der Nato ausgesprochen. "Ich ...

Gregor Gysi

© über dts Nachrichtenagentur

Gysi Brauchen dringend Veränderungen in unserer Gesellschaft

Für Gregor Gysi (Die Linke) ist im Bundestagswahlkampf nicht nur die Frage "Regierung oder Opposition" entscheidend, sondern der Blick auf das große Ganze. ...

Weitere Schlagzeilen