Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.07.2010

Spanische Polizei entdeckt mögliche deutsche Kinderleiche

Córdoba – Die spanische Polizei hat in Nähe des Ortes Espiel bei Córdoba am Freitag womöglich die Leiche eines deutschen Jungen entdeckt. Die Identität des Toten ist nach Angaben der Polizei jedoch noch nicht geklärt. Das tote Kind wurde in der Nähe des Stausees entdeckt, an dem zuvor auch das Auto einer Deutschen gefunden worden war. Die Mutter hatte ihren fünfjährigen Sohn am Dienstag als vermisst gemeldet. Die Frau habe dabei nach Angaben der Polizei verwirrt gewirkt und habe zudem Kratzer und Prellungen aufgewiesen. Die genauen Hintergründe der Situation sind derzeit noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spanische-polizei-entdeckt-moegliche-deutsche-kinderleiche-12219.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser Feld SPD-Steuerpläne schädlich

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat vor gravierenden negativen Auswirkungen gewarnt, sollten die Steuerpläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz umgesetzt ...

Weitere Schlagzeilen