Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.07.2010

Schwangere Frau und zweijähriger Sohn sterben bei Hausbrand

New York – Eine schwangere Frau und ihr zweijähriger Sohn sind im New Yorker Stadtteil Queens in ihrer Wohnung nach einem Brand ums Leben gekommen. Die Schwangere Frau soll erst 23 Jahre alt gewesen sein. Laut Feuerwehrangaben handelte es sich nur um einen kleinen Brand, der im zweiten Stock des Hauses ausbrach. Die Mutter sei jedoch noch in der Wohnung verstorben. Ihr zweijähriger Sohn erlag indes später im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Brandursache ist derweil noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwangere-frau-und-zweijaehriger-sohn-sterben-bei-hausbrand-11870.html

Weitere Nachrichten

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Wahl in Großbritannien Juncker glaubt nicht an zügigen Beginn der Brexit-Verhandlungen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker glaubt nach dem Ausgang der Wahl in Großbritannien und dem Verlust der absoluten Mehrheit von Premierministerin ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Blackrock Hildebrand für Trennung der Bankenaufsicht von der EZB

Philipp Hildebrand, Vize-Präsident des weltweit größten Vermögensverwalters Blackrock, fordert weitere Reformen des europäischen Finanzsystems und der ...

Katja Kipping am 09.06.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Kipping will Regierungsbeteiligung für Linke offen halten

Die Linken sollen sich nach dem Willen von Parteichefin Katja Kipping nach der Bundestagswahl im Herbst auch an einer Regierung beteiligen können. Die ...

Weitere Schlagzeilen