Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.08.2010

Robbie Williams tritt bei Benefizkonzert für britische Soldaten auf

London – Der Popsänger Robbie Williams wird am 12. September bei einem Benefizkonzert im Londoner Twickenham Stadium auftreten. Die Veranstaltung wird zu Ehren der in Afghanistan stationierten britischen Soldatinnen und Soldaten veranstaltet. Der Erlös geht an verwundete Soldaten und deren Familien. „Ihr Einsatz für unser Land ist phänomenal und wir sind alle so stolz auf sie“, erklärte Williams.

Rund 60.000 Fans werden zu der Show erwartet, knapp 150 verletzte Soldaten sollen das Konzert kostenlose besuchen dürfen. Neben Williams treten unter anderem auch Sänger James Blunt, Rapper Plan B und der britische Comedystar Jason Manford auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-tritt-bei-benefizkonzert-fuer-britische-soldaten-auf-12600.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen