Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.07.2010

Rheinland-Pfalz Sohn ersticht 78-jährigen Vater

Kaiserslautern – Im rheinland-pfälzischen Niederkirchen bei Kaiserslautern hat am Dienstagmorgen ein Mann seinen Vater getötet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 57-Jährige dem 78-Jährigen zunächst mit einem Bierkrug auf den Kopf geschlagen. Anschließend stach der Sohn mehrfach mit einem Küchenmesser auf seinen Vater ein.

Die Ehefrau hatte später gemeinsam mit Bekannten die Leiche des Mannes im Haus vorgefunden und die Polizei alarmiert. Der Sohn wurde im Badezimmer des Hauses angetroffen und konnte durch Polizeibeamte ohne weitere Probleme vorläufig festgenommen werden. Wie genau es zu der Tat kam, ist derzeit noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rheinland-pfalz-sohn-ersticht-78-jaehrigen-vater-11861.html

Weitere Nachrichten

Ausgaben des BGB in einer Bibliothek

© über dts Nachrichtenagentur

Musterfeststellungsklage Länder wollen Ende der Unions-Blockade

In den Streit um Musterklagen, bei denen etwa Verbraucherverbände stellvertretend für mehrere Kunden Schadensersatzansprüche geltend machen könnten, ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit befürwortet Innenstadt-Fahrverbot für Dieselautos

Bei zu hohen Stickoxid-Emissionen wollen künftig einige Großstädte wie Stuttgart, München oder Hamburg älteren Dieselfahrzeugen ganz oder teilweise die ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Frankreich Macron würdigt Kohl als Vorbild für alle überzeugten Europäer

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl als Vorbild für die Europäer und als den Mann, der den Franzosen ein ...

Weitere Schlagzeilen