Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.08.2010

Justin Bieber von Dreh mit künstlicher Leiche begeistert

Las Vegas – Der Pop-Sänger und Schauspieler Justin Bieber ist bei den Dreharbeiten zu einer Folge der US-Serie „CSI“ auf eine gefälschte Leiche gestoßen und zeigte sich begeistert. „Es war ein aufregender Tag. Ich war begeistert, so etwas zu sehen“, schrieb er nach dem Fotoshooting mit der falschen Leiche auf seiner Homepage.

Der 16-Jährige spielt in der US-Krimiserie einen Jungen aus schwieriger Familie, der selbst zum Verbrecher wird. Dafür erhielt Bieber viel Lob von den Produzenten, die ihm einen tollen Job bestätigten. Am 23. September soll die Folge im Fernsehen ausgestrahlt werden. Justin Bieber bereitet sich indessen auf eine Fortsetzung vor. Der erste Teil mit dem jungen Star gelang wohl so gut, dass er im Februar nächstes Jahr wieder dabei sein darf.

Justin Bieber begann seine Karriere mit einem selbst erstellten Videos auf YouTube, wo er von seinem späteren Manager entdeckt wurde. Er hatte schon einen Hit mit dem US-amerikanischen Sänger Usher. Aus der Zusammenarbeit entstand der Song „Somebody to Love“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/justin-bieber-von-dreh-mit-kuenstlicher-leiche-begeistert-12645.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Weitere Schlagzeilen