Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Innenminister de Maizière nimmt Körperscanner in Betrieb

© dts Nachrichtenagentur

27.09.2010

Innenminister de Maizière nimmt Körperscanner in Betrieb

Hamburg – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat am Montag am Flughafen Hamburg die ersten beiden Körperscanner in Betrieb genommen. Die umstrittenen Geräten sollen nun zunächst sechs Monate einem Feldtest unterzogen werden. Die Nutzung ist während der Testphase für die Passagiere freiwillig. „Der heutige Tag ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer verbesserten Luftsicherheitskontrolle auf deutschen Flughäfen“, erklärte de Maizière.

Der Innenminister versicherte erneut, dass die Körperscanner die drei Voraussetzungen gesundheitliche Unbedenklichkeit, Wahrung der Persönlichkeitsrechte und Mehrwert für die Luftsicherheit erfüllen würden. Im Probebetrieb werden Geräte vom Typ „ProVision ATD“ eingesetzt, die mit aktiver Millimeterwellentechnologie arbeiten. Die gesundheitliche Unbedenklichkeit der genutzten Millimeterwellen sei laut Innenministerium nach dem derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstand gegeben.

Das Gerät arbeitet mit einem automatischen Detektionsverfahren und zeigt die Position gefundener Gegenstände an einem Piktogramm, das bei jedem Fluggast gleich aussieht. Das Gerät soll dabei keine Bilder des menschlichen Körpers produzieren, die Daten sollen nach dem Scanvorgang nicht gespeichert werden. Nach dem Ende der Testphase sollen die Ergebnisse ausgewertet werden. „Die Verwendung von Körperscannern wird einen echten Gewinn für die Sicherheit im zivilen Luftverkehr erbringen. Das ist ein aktiver Beitrag für die Sicherheit der Passagiere“, so de Maizière.

Unterdessen begrüßte der Flughafenverband ADV den Beginn der Tests. „Wir hoffen, dass sich viele Fluggäste an dem freiwilligen Test beteiligen. Dann wird sich zeigen, ob die Körperscanner schnelle und für unsere Passagiere bequeme Kontrollen garantieren können“, erklärte Verbandspräsident Michael Eggenschwiler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/innenminister-de-maiziere-nimmt-koerperscanner-in-betrieb-15753.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen