Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.08.2010

Google Street View bis Ende des Jahres auch in Deutschland

Berlin – Der US-Internetriese Google will sein umstrittenes Projekt Street View bis Ende des Jahres auch in Deutschland anbieten. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Berlin mit. Der Kartendienst solle zunächst 20 deutsche Städte wie Berlin, München oder Hamburg darstellen.

Google Streetview ist vor allem in Deutschland immer wieder scharf kritisiert worden. Politiker und Verbraucherschützer befürchten Verletzungen des Datenschutzes durch die angebotenen Bilder. Google bietet daher Mietern und Hausbesitzern an, gegen die Veröffentlichung von Bildern per Online-Formular Widerspruch einzulegen. In anderen Ländern wie den USA oder Großbritannien ist Street View bereits seit längerem verfügbar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/google-street-view-bis-ende-des-jahres-auch-in-deutschland-12827.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen