Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Katrin Göring-Eckardt

© über dts Nachrichtenagentur

11.09.2015

"Das ist Dreck" Göring-Eckardt über Hetze im Internet

„Der gehört in die Mülltonne.“

Berlin – Katrin Göring-Eckardt, Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Grünen, hat die zunehmende Hetze im Internet gegen Politiker und Künstler, die sich für Flüchtlinge engagieren, als „Dreck“ bezeichnet.

„Es ist das allerletzte, was im Internet gerade an Hassmails und menschenverachtenden Posts auf viele, viele Seiten gestellt wird“, erklärt Göring-Eckardt in einem Video, dass auf ihrer Facebook-Seite zu sehen ist. „Auf Seiten von engagierten Leuten, die sich um Flüchtlinge kümmern, auf Seiten von Politikerinnen und Politikern, von Künstlerinnen und Künstlern – das ist Dreck. Der gehört in die Mülltonne.“

Sie möchte mit der Videobotschaft zeigen, wie weit die Beschimpfungen gehen, die sei regelmäßig erhält, und nennt Beispiele: „Grünes Dreckspack“ sei da zu lesen. Und: „Ihr gehört alle am nächsten Baum aufgehangen“ oder „Ihr löscht das deutsche Volk aus“.

Die Grünen-Politikerin habe das Video gemacht „für diejenigen, die sich viel weniger wehren können“. Und sie hat eine klare Botschaft an die Macher von Facebook: „Sorgt endlich dafür, dass solcher Hass, dass solcher Dreck, nicht mehr auf den Seiten von Facebook steht.“ Sie werde sich dennoch nicht weniger engagieren, nur weil gegen sie gehetzt werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/goering-eckardt-ueber-hetze-im-internet-das-ist-dreck-88326.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen