Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

23.02.2016

DIW Staatsüberschüsse werden sinken

2017 könnte der Bundeshaushalt die schwarze Null verfehlen.

Berlin – Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, rechnet damit, dass die Zeiten der Rekordüberschüsse im Staatshaushalt zu Ende gehen.

Zwar werde der Bund auch 2016 durch die hohen Steuereinnahmen und Rücklagen die „schwarze Null“ noch erreichen können, sagte Fratzscher dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe), aber „2017 könnte der Bundeshaushalt nicht nur die schwarze Null verfehlen, sondern auch die Vorgaben der Schuldenbremse brechen müssen“, warnte der Ökonom.

„Die teuren Wahlgeschenke der vergangenen Jahre und die zusätzlichen Ausgaben für Flüchtlinge belasten die Haushalte immer stärker.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/diw-staatsueberschuesse-werden-sinken-93035.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen