Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

11.05.2010

Umfrage Deutsche zweifeln an Belastbarkeit von Schäuble

46 Prozent glauben nicht daran, dass Schäuble den Belastungen als Finanzminister künftig gewachsen sei.

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen hegt offenbar Zweifel an der Belastbarkeit des gesundheitlich angeschlagenen Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble (CDU). Einer Emnid-Umfrage im Auftrag des Senders N24 zufolge glauben 46 Prozent der Befragten nicht daran, dass Schäuble den Belastungen als Finanzminister künftig gewachsen sei. Gleichzeit halten aber auch 43 Prozent den Minister für fit genug.

In den letzten Wochen gab es vermehrt Spekulationen um einen Austausch des Ministers aus gesundheitlichen Gründen. Schäuble hatte zunächst mit einer nicht verheilten Wunde zu kämpfen ehe er vergangene Woche in ein Brüsseler Krankenhaus eingeliefert werden musste. Gestern widersprach Bundeskanzlerin Merkel jedoch den Gerüchten um eine mögliche Kabinettsumbildung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-zweifeln-an-belastbarkeit-von-finanzminister-schaeuble-10381.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen