Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU weist Gabriels Angebot für Wulff-Nachfolger zurück

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

08.01.2012

Wulff CDU weist Gabriels Angebot für Wulff-Nachfolger zurück

Berlin – Die Bundes-CDU hat das Angebot des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel abgelehnt, wonach die Koalition und Opposition im Bundestag gemeinsam nach einem parteiübergreifenden Nachfolger für den umstrittenen Bundespräsidenten Christian Wulff suchen sollten.

„Es gibt keinen Grund, über die Neuwahl des Bundespräsidenten nachzudenken“, sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe der „Süddeutschen Zeitung“. Christian Wulff habe Fehler eingeräumt, sich dafür entschuldigt und Transparenz geschaffen. „Damit hat er alle Chancen, Vertrauen zurückzugewinnen“, fügte Gröhe hinzu.

Der Generalsekretär äußerte auch Zweifel an der Zusicherung Gabriels, wonach die SPD keinen parteipolitischen Vorteil aus der Präsidenten-Debatte schlagen wolle. „Die Dauerattacken aus der SPD auf den Bundespräsidenten und die von Frau Nahles erhobene Neuwahlforderung machen deutlich, dass es mit Gabriels Beteuerungen wohl nicht ganz ernst gemeint sein kann, das Amt des Bundespräsidenten aus dem Parteienstreit herauszuhalten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-weist-gabriels-angebot-fuer-wulff-nachfolger-zurueck-33243.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen