Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Vater, Mutter, Kind

© über dts Nachrichtenagentur

12.04.2015

Berlins Frauensenatorin In Deutschland gibt es „Familien erster und zweiter Klasse“

Es sei Aufgabe des Staates, „alle Familienformen gleichberechtigt zu behandeln.“

Berlin – Nach Ansicht von Berlins Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat (SPD), gibt es in Deutschland „Familien erster und zweiter Klasse“. „Ich finde, dass die ehe- und familienbezogenen Leistungen des Staates zurzeit dazu führen, dass Familien, die in unterschiedlichen Formen sind, nicht gleichberechtigt sind“, sagte Kolat in der Sendung „Zeitpunkte“ des rbb Kulturradio.

Zu Bundesfinanzminister Wolfgang Schäubles (CDU) Auseinandersetzung mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) über das Familienpaket sagte sie: „Ich meine, dass Herr Schäuble ein Familienbild hat, das noch vom letzten Jahrhundert ist. Für ihn ist Familie nur Mann, Frau, Eheschein und Kinder. Aber die Welt hat sich in Deutschland verändert.“

Es sei Aufgabe des Staates, „alle Familienformen gleichberechtigt zu behandeln und deswegen war dieser Vorschlag von Frau Schwesig richtig. Dass Herr Schäuble das weggeschlagen hat, zeigt für mich eigentlich, dass er ein Familienverständnis hat, das nicht zu unserer Zeit passt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlins-frauensenatorin-in-deutschland-gibt-es-familien-erster-und-zweiter-klasse-81950.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen