Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peer Steinbrück vor TV-Kameras

© über dts Nachrichtenagentur

18.09.2013

SPD Steinbrück schließt Koalition mit der Linkspartei aus

„Diese Linkspartei ist auf absehbare Zeit nicht koalitionsfähig.“

Berlin – SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat nachdrücklich eine Koalition mit der Linkspartei ausgeschlossen. Im Interview mit der „Bild-Zeitung“ (Mittwoch-Ausgabe), das er gemeinsam mit den Altkanzlern Helmut Schmidt und Gerhard Schröder führte, erklärte Steinbrück, er halte „nichts von Grundsatzbeschlüssen, mit denen man Türen für alle Zeit zuschlägt“.

Aber, so der Kandidat weiter: „Ich sage glasklar: Diese Linkspartei ist auf absehbare Zeit nicht koalitionsfähig. Sie besteht im Wesentlichen aus drei Parteien: aus einer ostdeutschen Linkspartei, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen; aus einer kommunistischen Plattform und aus Sektierern aus Westdeutschland. Von einer solchen Partei kann sich eine deutsche Bundesregierung nicht abhängig machen – weder in einer Koalition noch in einem Tolerierungsmodell.“

Auf die Frage, ob ein SPD-Kanzlerkandidat grundsätzlich ausschließen dürfe, bei entsprechendem Wahlergebnis als Vize-Kanzler in einer Großen Koalition mitzuwirken, erklärte Helmut Schmidt: „Dürfen darf er das. Ob es klug ist, ist eine andere Frage.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-steinbrueck-schliesst-koalition-mit-der-linkspartei-aus-65925.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen