Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlingsmädchen Reem

© über dts Nachrichtenagentur

26.07.2015

Rostocker OB Reem Sahwil soll in Deutschland studieren

„Wir werden die Duldung fortsetzen.“

Berlin – Rund zwei Wochen, nachdem die Palästinenserin Reem Sahwil, 14, mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Bürgergespräch in Rostock über das Schicksal ihrer Familie und das Leben als Flüchtling gesprochen hatte, sagte der Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) der „Welt am Sonntag“: „Wir werden die Duldung fortsetzen. Wir werden alles dafür tun, dass Reem in Deutschland studieren kann.“

Reem hat schon Wünsche, wie die nächsten Jahre für sie weitergehen sollen. „Ab der 11. Klasse gehe ich aufs Gymnasium, dann mache ich Abitur und kann Englisch studieren. Oder ich werde Übersetzerin, zum Beispiel für Flüchtlinge“, sagte sie der „Welt am Sonntag“.

Ihre Heimat sei aber Palästina, sagte sie. Sie träume davon, später dahin zurückzukehren. „Irgendwann werde ich dort leben“, sagte sie. Der plötzliche Ruhm sei ihr ein bisschen unangenehm, sagte sie weiter.

Auch wenn sie sogar Klassensprecherin sei, sei sie eher schüchtern. „Zu den Sitzungen schicke ich immer meine Stellvertreterin, so macht man das doch, oder nicht?“

Über Merkel hat sie nur Gutes zu sagen. „Ich habe gleich ihre Stärke gespürt, als sie hereinkam. Sie wirkte so freundlich, mutig und selbstsicher. Sie hat ein spannendes Leben. Sie hat unglaublich viel erreicht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rostocker-ob-reem-sahwil-soll-in-deutschland-studieren-86588.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lindner lobt Kretschmanns Wut-Rede

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat für seine durch ein Youtube-Video bekannt gewordene Kritik an den Parteibeschlüssen der ...

Weitere Schlagzeilen