Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

28.01.2014

Rente mit 63 BDA hält Nachbesserungen für unzureichend

„Jede Abkehr von der Rente mit 67 vergrößert den Fachkräftemangel.“

Berlin – Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hält die geplanten Nachbesserungen von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) bei der Rente mit 63 für unzureichend: „Einzelne Korrekturen können die negativen Folgen der Rente mit 63 nur mindern, aber nicht verhindern“, sagte BDA-Präsident Ingo Kramer dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe).

Wer neue Frühverrentungen vermeiden wolle, müsse ganz auf die abschlagsfreie Rente mit 63 verzichten. Das Begleitschreiben zum Gesetzentwurf der Ministerin sei aber laut Kramer erfreulich, da „die Bundesarbeitsministerin Problembewusstsein für die von uns geäußerten Sorgen zeigt“.

Die deutsche Wirtschaft sei aufgrund der demografischen Entwicklung künftig noch mehr auf ältere Beschäftigte angewiesen. „Jede Abkehr von der Rente mit 67 vergrößert den Fachkräftemangel und erschwert die Finanzierbarkeit der Rentenversicherung“, sagte Kramer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rente-mit-63-bda-haelt-nachbesserungen-fuer-unzureichend-68727.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen