Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hans-Dietrich Genscher

© dts Nachrichtenagentur

01.12.2012

Bundestagswahl Genscher gegen Debatte über „Ampel-Koalition“

„Das ist doch alles Spökenkiekerei.“

Halle (Saale) – Der frühere FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher hat sich gegen Spekulationen über eine „Ampel-Koalition“ aus SPD, FDP und Grünen ausgesprochen. „Das ist doch alles Spökenkiekerei“, sagte Genscher der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Samstagsausgabe) am Rande einer Veranstaltung in Halle (Saale). Die Liberalen strebten ein „gutes Wahlergebnis“ an. Genscher: „Dann wird das nicht gebraucht“.

Genscher warnte davor, das Ergebnis der Landtagswahl Ende Januar in Niedersachsen über zu bewerten. „Man sollte nicht einzelne Ereignisse zum Maßstab der Bundespolitik machen“, sagte der FDP-Politiker. Aber das Abschneiden seiner Partei in Hannover, wo der Vorsitzende Philipp Rösler „eine große Rolle“ spiele, werde „besser sein als mancher annimmt“. Das Vertrauen in ihn wachse und die Zustimmung auch. Aber dies gelte „auch anderen in der FDP“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/genscher-gegen-debatte-ueber-ampel-koalition-57541.html

Weitere Nachrichten

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann will gesetzliche Überwachung von WhatsApp

Die CSU will in einer neuen Bundesregierung gesetzlich den Zugriff der Polizei auf WhatsApp-Kommunikation ermöglichen. "Wir wissen, dass die Terroristen ...

Andrea Nahles SPD

© Heinrich-Böll-Stiftung / CC BY-SA 2.0

Nahles Union bleibt Antworten zur Rente schuldig

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat die Kritik am SPD-Wahlprogramm wegen fehlender Aussagen zur Rente zurückgewiesen. "Es ist doch nicht die ...

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann will Soli erhalten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags gewarnt. Zwar habe der Soli nach dem Auslaufen des Solidarpakts Ende ...

Weitere Schlagzeilen