Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Politiker rufen im Machtkampf um Westerwelle nach Genscher

© dts Nachrichtenagentur

18.12.2010

FDP-Politiker rufen im Machtkampf um Westerwelle nach Genscher

Berlin – Im Streit um die künftige Rolle von FDP-Chef Guido Westerwelle und den Kurs der Partei rufen erste Liberale nach dem FDP-Ehrenvorsitzenden Hans-Dietrich Genscher. In der „Bild-Zeitung“ sprach sich der FDP-Bundestagsabgeordnete Heinz-Peter Haustein für einen größeren Einfluss Genschers auf die Partei aus. „Die FDP muss zurück zu den Sachthemen. Wir Liberale sind ein gutes Team, zu dem auch Hans-Dietrich Genscher gehört. Seine Erfahrung brauchen wir jetzt mehr als sonst“, sagte Haustein der Zeitung.

Auch der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Sachsen-Anhalt und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Veit Wolpert, plädierte für eine stärkere Einbeziehung des Ehrenvorsitzenden. „Wir brauchen Sach- statt Personaldebatten. Es wäre gut, wenn man dabei auf die Erfahrung von Hans-Dietrich Genscher zurückgreifen würde“, sagte Wolpert der „Bild-Zeitung“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-politiker-rufen-im-machtkampf-um-westerwelle-nach-genscher-18063.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen