Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Patrick Döring

© über dts Nachrichtenagentur

04.09.2013

Döring Keine Angst vor Scheitern bei Bundestagswahl

„Die Veranstaltungen laufen gut, die Stimmung ist gut, der Zulauf ist groß.“

Berlin – FDP-Generalsekretär Patrick Döring ist zuversichtlich, dass die Liberalen den Einzug in den Bundestag mit Wahlwerten von sieben bis neun Prozent meistern. „Die Veranstaltungen laufen gut, die Stimmung ist gut, der Zulauf ist groß“, sagte Döring im Nachrichtensender n-tv am Mittwoch.

Im Gegensatz zur SPD verspreche die FDP, keine Steuern zu erhöhen um den Mittelstand zu entlasten. Die Pläne der SPD, die Steuererhöhungen lediglich auf die einkommensstärksten fünf Prozent zu limitieren, sähen in der Ausführung weniger rosig aus: „Wenn die Chefs höhere Steuern zahlen, dann wird es wahrscheinlich weniger Gehaltserhöhungen geben, weniger Investitionen und weniger Sicherheit für den Arbeitsplatz“, prognostizierte Döring.

Zudem schadeten die Absichten der Grünen, das Ehegattensplitting und die Pendlerpauschale abzuschaffen, dem ganzen Volk.

Döring lehnte eine Ampel-Koalition vehement ab. Der FDP-Generalsekretär könne auf die „Steuererhöher von der Sozialdemokratie“ und „den grünen Bevormundern, denen täglich neue Verbote einfallen“ verzichten. „Schwarz-Gelb oder Opposition, das ist unser klares Angebot an die Wählerinnen und Wähler“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doering-keine-angst-vor-scheitern-bei-bundestagswahl-65460.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen