Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

25.08.2010

Christoph Ahlhaus neuer Hamburger Bürgermeister

Hamburg – Christoph Ahlhaus ist am Mittwochnachmittag wie erwartet zum neuen Ersten Bürgermeister von Hamburg gewählt worden. Die Bürgerschaft kürte den 40-Jährigen bisherigen Innensenator zum Nachfolger des zurückgetretenen Ole von Beust. Ahlhaus erhielt 70 von 121 Stimmen der Bürgerschaft. Damit stimmten auch mindestens zwei Parlamentarier der Opposition für Ahlhaus. CDU und Hamburgs Grüne (GAL) haben zusammen nur 68 Sitze.

„Die sehr überzeugende Wahl markiert einen gelungenen Stabwechsel und ist zugleich ein starkes Signal für die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit des CDU-geführten Senats in der Hansestadt“, sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe in Berlin. Ahlhaus war bis 2001 in seiner Heimatstadt Heidelberg für die CDU aktiv. Später wechselte er als Landesgeschäftsführer der CDU nach Hamburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/christoph-ahlhaus-neuer-hamburger-buergermeister-13596.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen