Apothekenmagazin: Auch Kinder können Schlaganfall erleiden

Neue Anlaufstelle für betroffene Familien.

Kinder
© über dts Nachrichtenagentur

Baierbrunn – Auch Kinder können einen Schlaganfall erleiden: Jährlich erfahren circa 300 Kinder in Deutschland eine solche Durchblutungsstörung des Gehirns, wie das Apothekenmagazin “Baby und Familie” berichtet. Dabei werden die Symptome wie plötzliches Hinken und Hängen der Mundwinkel, oft nicht als Symptome eines Schlaganfalls erkannt. Auch Schlaganfälle von Säuglingen kommen vor, diese führen dann häufig zu Entwicklungsstörungen.

Ursächlich seien meist eine Kombination aus verschiedenen Risikofaktoren, wie der Kinderarzt Ronald Sträter von der Uni-Kinderklinik Münster sagt, also Herzfehler, Gerinnungsstörungen oder Gefäßerkrankungen.

Die Deutsche Schlaganfallhilfe hat eine Anlaufstelle für betroffene Familien geschaffen, den “Schlaganfall-Kinderlotsen”.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - maa
Das könnte sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.
Beachten Sie bitte unsere Kommentarrichtlinien.
*

*



*