newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle
© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mittelständler zufrieden mit Flüchtlingen als Arbeitskräften

Die meisten mittelständischen Unternehmen sind mit Flüchtlingen als Arbeitnehmern zufrieden. Das ergab eine Stichprobenumfrage der Agentur Pollytix im Auftrag der UNO-Flüchtlingshilfe Deutschland, über die der der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. ...

Arbeitsverträge Zahl der sachgrundlosen Befristungen 2018 deutlich angestiegen

Die Zahl der sachgrundlosen Befristungen von Arbeitsverträgen in Deutschland ist zuletzt deutlich gestiegen. Das geht aus neuen Hochrechnungen des Forschungsinstituts der Bundesagentur für Arbeit hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" ...

"Nationale Weiterbildungsstrategie" Bund will mit neuer Strategie Weiterbildung stärker fördern

Bund, Länder und Sozialpartner wollen die Weiterbildung in Deutschland stärker fördern und dafür unter anderem einen Rechtsanspruch auf das Nachholen eines Berufsabschlusses einführen. ...

Ausbildung Wirtschaft fürchtet Konkurrenzkampf um Azubis mit Pflegebranche

Bundesagentur für Arbeit Zahl der Ein-Euro-Jobs drastisch gesunken

Studie Sportlich aktive Männer verdienen mehr

Studie Beinahe jeder Mittelständler mit Personalproblemen

USA Arbeitslosenquote im Mai unverändert

Zuwanderung DIHK will unbürokratische Fachkräfteeinwanderung

Bericht Zahl geförderter Azubis deutlich gesunken

Bericht Zahl arbeitsloser Ausländer deutlich gestiegen

Umfrage Viele Bankangestellte unzufrieden mit ihrem Job

Digitalisierung und Mobilitätswende IG Metall verlangt neues Kurzarbeitergeld

Arbeitszeiterfassung IG Metall kritisiert Arbeitgeber

Bericht Akademiker in der Chemie verdienen im Mittel 133.000 Euro

Fachkräftemangel Migranten sollen von Arbeitsagentur beraten werden

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosenzahl erneut gesunken

Studie Jedem fünften Rentner droht in Zukunft Altersarmut

Statistisches Bundesamt Tarifverdienste im ersten Quartal um 2,6 Prozent gestiegen

Statistisches Bundesamt Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter