Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.03.2014

Video-Podcast Merkel betont Handlungsbedarf beim Datenschutz

Hier habe man „alle Hände voll zu tun“.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Notwendigkeit einer Digitalen Agenda in Deutschland betont und sieht vor allem beim Thema Datenschutz Handlungsbedarf. Hier habe man „alle Hände voll zu tun“, sagte die Kanzlerin in ihrem neuen Video-Podcast. Es müsse dabei mehr Gemeinsamkeit in Europa geben, denn ein einheitliches Datenschutzrecht – in Form der angestrebten Datenschutzgrundverordnung – wäre auch für die Ansiedlung von Firmen sehr hilfreich.

Das „hohe Datenschutzniveau“ in Deutschland solle dabei jedoch nicht aufgegeben werden. Generell sei die Verhältnismäßigkeit zu wahren – „zwischen der Freiheit der Information, der Freiheit des Bürgers und der Sicherheit des Bürgers“. „An einigen Stellen ist diese Verhältnismäßigkeit nach unserer Auffassung zurzeit nicht gewahrt“, sagte Merkel.

Auch im Blick auf Wirtschaftsspionage sei Datensicherheit ein „sehr entscheidender Punkt“. Merkel sieht die Nutzer allerdings ebenfalls in der Verantwortung. „Die Bürgerinnen und Bürger müssen lernen – und werden lernen, mit völlig neuen Möglichkeiten von sozialen Netzwerken und Ähnlichem umzugehen.“

Sie müssten lernen, sich zu entscheiden: „Was möchte ich preisgeben und was möchte ich nicht preisgeben?“ Das, so die Bundeskanzlerin, sei sicherlich ein gesellschaftlicher Entwicklungsprozess, der eine breite Diskussion brauche.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/video-podcast-merkel-betont-handlungsbedarf-beim-datenschutz-69770.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen