Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

29.01.2014

Umfrage Union gewinnt Wählersympathien zurück

Die SPD verharrt bei 23 Prozent.

Berlin – Die Union gewinnt nach einem Rückgang des Wählerzuspruchs, der nach den Irritationen um ihre interne Debatte über Zuwanderung aus der EU entstanden war, Sympathien zurück. Im aktuellen „Stern“-RTL-Wahltrend gewinnt sie zum zweiten Mal in Folge einen Punkt hinzu und steigt auf 42 Prozent.

Die SPD verharrt bei 23 Prozent.  Die Linke fällt im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf neun Prozent. Die Grünen klettern um einen Punkt auf elf Prozent und damit auf ihren besten Wert seit der Bundestagswahl vom 22. September 2013.

15 Prozent der Wähler würden sich für derzeit nicht im Parlament vertretene Parteien entscheiden: Vier Prozent entfallen auf die FDP, die damit einen Punkt einbüßt, unverändert vier Prozent auf die AfD und sieben Prozent auf sonstige Splitterparteien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-union-gewinnt-waehlersympathien-zurueck-68755.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen