Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Linke auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

05.05.2015

Umfrage Leichte Gewinne für Linke

„Sie profitiert vom NSA/BND-Datenskandal.“

Berlin – Die Linke hat in der Wählergunst leichte Gewinne verbuchen können: Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die Partei auf 9,5 Prozent, wie „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf den neuen INSA-Meinungstrend berichtet. Das ist ein Punkt mehr als in der Vorwoche.

„Die Linke steht besonders kritisch zu den USA. Sie profitiert vom NSA/BND-Datenskandal“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert der Zeitung.

Die Union kann einen halben Prozentpunkt hinzugewinnen und steht bei 41 Prozent, während die Grünen im Vergleich zur Vorwoche 1,5 Prozent abgeben müssen und nun bei 9,5 Prozent stehen. SPD (25 Prozent), AfD (sechs Prozent) und FDP (drei Prozent) halten ihre Ergebnisse.

Die sonstigen Parteien kommen erneut auf zusammen sechs Prozent. Ein Drittel der Stimmen für die Sonstigen gehen an die Piraten (zwei Prozent).

Zusammen liegen Rot-Rot-Grün drei Prozentpunkte vor der Union. Neben der Großen Koalition gibt es rechnerische Mehrheiten auch für Schwarz-Grün und ein Bündnis aus CDU/CSU und AfD.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-leichte-gewinne-fuer-linke-83096.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen