Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

16.06.2017

Tod des Altbundeskanzlers CDU bestätigt Ableben von Helmut Kohl

Kohls Tod sorgte parteiübergreifend für Bestürzung.

Berlin – Altkanzler Helmut Kohl ist tot. Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigte die CDU am Freitagabend.

Kohl war von 1982 bis 1998 deutscher Bundeskanzler. Er galt aufgrund der Mitgestaltung der Wiedervereinigung als „Kanzler der Einheit“. Umstritten war er unter anderem wegen der CDU-Spendenaffäre, nach deren Bekanntwerden er den Ehrenvorsitz seiner Partei verlor.

Kohls Tod sorgte parteiübergreifend für Bestürzung. „Er war ein großer Staatsmann, ein großer deutscher Politiker und vor allem ein großer Europäer, der sehr viel dafür getan hat, dass nicht nur die Deutsche Einheit gekommen ist, sondern auch dass Europa zusammengewachsen ist“, erklärte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Freitag. „Das ist sein großes Vermächtnis. So wird er uns in Erinnerung bleiben“, so der Bundesaußenminister weiter. „Es ist ein wirklich großer Deutscher gestorben.“

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Cem Özdemir, erklärte auf dem Parteitag seiner Partei in Berlin: „Ein großer Europäer ist von uns gegangen.“

FDP-Chef Christian Lindner würdigte Kohl als leidenschaftlichen Europäer. „Er hat eine Generation politisch geprägt. Wir verneigen uns vor ihm“, twitterte Lindner.

Auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigte sich bestürzt. „Ich bin in großer Trauer über den Tod von Helmut Kohl, meinem engen Freund. Er hat mich auf allen europäischen Wegen geleitet und begleite“, schrieb er auf Twitter. „In Gedenken an Helmut Kohl habe ich die Europaflaggen vor den europäischen Institutionen auf Halbmast setzen lassen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tod-des-altbundeskanzlers-cdu-bestaetigt-ableben-von-helmut-kohl-98234.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen