Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Horst Seehofer auf CSU-Parteitag

© über dts Nachrichtenagentur

17.12.2017

Stoiber Seehofer muss in Berlin bleiben

„Er hat die richtigen Entscheidungen getroffen.“

Nürnberg – Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber hat die Entscheidung von CSU-Chef Horst Seehofer, nicht erneut für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten zu kandidieren, gelobt.

„Er hat die richtigen Entscheidungen getroffen. Er muss in Berlin bleiben“, sagte Stoiber dem TV-Sender Phoenix. „Das ist meine feste Überzeugung, weil wir jetzt in einer schwierigen Situation sind, der Regierungsbildung mit einem schwierigen, angeschlagenen Partner SPD.“

Auf der anderen Seite sei es auch eine kluge Entscheidung, den Generationswechsel in Bayern vorzunehmen. „Natürlich braucht es jetzt das Vertrauen der Menschen in Bayern bei den Landtagswahlen im Herbst des nächsten Jahres. Das ist die große Herausforderung“, so der CSU-Ehrenvorsitzende.

Ob eine Doppelspitze funktionieren könne, sei immer situationsbedingt. Stoiber stellte aber heraus: „Ein persönliches Problem darf die notwendige Zusammenarbeit der Stärksten natürlich nicht entscheidend beeinflussen. Es geht um die CSU, es geht um unsere Idee, es geht um die Vorstellung von Staat und Ordnung und Recht und Entwicklung in einer sich überschlagenen Zeit.“ Das seien schwerwiegende Herausforderungen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stoiber-seehofer-muss-in-berlin-bleiben-105877.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Auslandseinsätze Breiter Widerstand gegen von der Leyens Vorstoß

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) stößt mit ihrem Vorschlag zur Verlängerung der Bundeswehr-Auslandseinsätze um ein ganzes Jahr auf ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend FDP fällt auf tiefsten Wert seit Bundestagswahl

Die FDP fällt in der vom Emnid gemessenen Wählergunst auf den niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl. Im Sonntagstrend, den das ...

Ilse Aigner

© über dts Nachrichtenagentur

Aigner „Viele haben Angst vor der Zukunft“

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich beim CSU-Parteitag in Nürnberg an einer Erklärung darüber versucht, warum viele Menschen so ...

Weitere Schlagzeilen