Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Manuela Schwesig SPD 2013

© Thomas Fries / CC BY-SA 3.0 DE

13.02.2018

Schwesig SPD wird Minister erst nach Mitgliedervotum benennen

„Es müssen jetzt endlich wieder die Inhalte in den Mittelpunkt rücken.“

Düsseldorf – SPD-Vize-Chefin Manuela Schwesig hat angekündigt, dass die SPD ihre Minister für eine mögliche neue große Koalition erst nach dem Mitgliedervotum über den Koalitionsvertrag benennen wird.

„Wenn der Mitgliederentscheid eine Mehrheit für eine erneute große Koalition bringt, werden wir über das Regierungspersonal sprechen“, sagte Schwesig der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe).

Zugleich mahnte Schwesig ein Ende der Personaldebatten an. „Es müssen jetzt endlich wieder die Inhalte in den Mittelpunkt rücken“, sagte die SPD-Vize-Chefin. „Wir haben ein gutes Verhandlungsergebnis erzielt.“ Darüber werde sie in den nächsten Wochen mit den Mitgliedern diskutieren. Sie werbe für die Annahme des Koalitionsvertrages, weil die SPD mit vielen vereinbarten Maßnahmen den Menschen konkret helfen könne.

Erneut stärkte sie der Fraktionschefin Andrea Nahles den Rücken. „Ich persönlich unterstütze den Vorschlag, dass Andrea Nahles kommissarisch die Parteiführung übernimmt. Sie ist eine starke Persönlichkeit mit viel Erfahrung. Alles Weitere entscheidet der nächste Bundesparteitag.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-wird-minister-erst-nach-mitgliedervotum-benennen-107790.html

Weitere Nachrichten

Armin Schuster CDU 2014

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

CDU-Obmann „Charismatische Siegertypen“ für personelle Erneuerung

Der CDU-Obmann im Innenausschuss, Armin Schuster, hat die Führung seiner Partei aufgefordert, die eigene Mannschaft mit "charismatischen Siegertypen" zu ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU 2016

© Flickr: eppofficial / CC BY 2.0

CDU Bosbach sieht keine Revolte gegen Merkel

Der CDU-Innenexperte und frühere Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach rechnet trotz der parteiinternen Kritik an Parteichefin Angela Merkel nicht mit ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU Konservative fordern deutliche Kurskorrektur von Merkel

Christean Wagner, Mit-Initiator des konservativen Berliner Kreises, sagte der "Heilbronner Stimme" (Montag) zur Diskussion über die künftige Aufstellung ...

Weitere Schlagzeilen