Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Vorstandsmitglied Annen für große Koalition im Saarland

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

06.01.2012

Koalition SPD-Vorstandsmitglied Annen für große Koalition im Saarland

Saarbrücken – Niels Annen, Mitglied im SPD-Bundesvorstand, hat sich nach dem Ende der Jamaika-Koalition im Saarland für einen Einstieg der Sozialdemokraten in die Landesregierung ausgesprochen.

„Das Saarland braucht jetzt eine verlässliche Regierung, dafür steht Heiko Maas und die SPD“, sagte Annen „Handelsblatt-Online„. Maas ist Vorsitzender der Saar-SPD.

Die Bundes-Grünen rechnen ebenfalls mit der Bildung einer großen Koalition. „Die einzige Machtoption der CDU ist die Koalition mit der SPD. In die versucht sie sich zu retten“, sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Fraktion im Bundestag, Volker Beck.

Der FDP attestierte Beck inhaltlich und personell „im Zerfall“ zu sein. „Die CDU geht auf Abstand, um nicht in den Abwärtsstrudel gerissen zu werden“, sagte er mit Blick auf das Saarland. „Da nimmt man keine Rücksichten mehr.“

Annen gab FDP-Bundesparteichef Philipp Rösler eine Mitschuld für das Ende des Regierungsbündnisses an der Saar. „Zu Dreikönig gibt es für die FDP keine milden Gaben, stattdessen zeigt die Saar-FDP in aller Öffentlichkeit, wohin der Kurs von Rösler und Döring führt: in die politische Selbstzerstörung“, sagte der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-vorstandsmitglied-annen-fuer-grosse-koalition-im-saarland-33077.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen