Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Impfung Arzt

© James Gathany / gemeinfrei

17.12.2015

"Grundimpfpflicht für Kleinkinder" SPD und Ärztekammer begrüßen CDU-Vorstoß

Vor allem bei Masern sei das „völlig richtig“.

Düsseldorf – Die vom CDU-Parteitag verlangte „gesetzliche Grundimpfpflicht für Kleinkinder“ ist beim Koalitionspartner SPD und Ärzteverbänden auf deutliche Unterstützung gestoßen.

Vor allem bei Masern sei das „völlig richtig“, sagte SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). In der SPD werde sich dafür sicherlich eine breite Mehrheit finden, sagte Lauterbach. Er wolle sich dafür einsetzen, mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) möglichst bald „in ein offenes Gespräch zur Einführung einer solchen Impfpflicht“ zu kommen.

Auch Ärztekammerpräsident Frank Ulrich Montgomery beurteilte den Vorstoß der CDU als richtig. „Wir müssen den ernsthaften Versuch unternehmen, für alle Kinder Impfschutz herzustellen, auch wenn es immer Eltern geben wird, die sich trotz Aufklärung verweigern“, sagte Montgomery der „Rheinischen Post“. Mit Impfungen übernähmen Eltern nicht nur Verantwortung für das eigene Kind, sondern auch für die gesamte Gesellschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-und-aerztekammer-begruessen-cdu-vorstoss-92112.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen