Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Impfung Arzt

© James Gathany / gemeinfrei

17.12.2015

"Grundimpfpflicht für Kleinkinder" SPD und Ärztekammer begrüßen CDU-Vorstoß

Vor allem bei Masern sei das „völlig richtig“.

Düsseldorf – Die vom CDU-Parteitag verlangte „gesetzliche Grundimpfpflicht für Kleinkinder“ ist beim Koalitionspartner SPD und Ärzteverbänden auf deutliche Unterstützung gestoßen.

Vor allem bei Masern sei das „völlig richtig“, sagte SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). In der SPD werde sich dafür sicherlich eine breite Mehrheit finden, sagte Lauterbach. Er wolle sich dafür einsetzen, mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) möglichst bald „in ein offenes Gespräch zur Einführung einer solchen Impfpflicht“ zu kommen.

Auch Ärztekammerpräsident Frank Ulrich Montgomery beurteilte den Vorstoß der CDU als richtig. „Wir müssen den ernsthaften Versuch unternehmen, für alle Kinder Impfschutz herzustellen, auch wenn es immer Eltern geben wird, die sich trotz Aufklärung verweigern“, sagte Montgomery der „Rheinischen Post“. Mit Impfungen übernähmen Eltern nicht nur Verantwortung für das eigene Kind, sondern auch für die gesamte Gesellschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-und-aerztekammer-begruessen-cdu-vorstoss-92112.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen