Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Politiker lehnen Koalition mit Piraten ab

© dapd

05.02.2012

Bundestagswahl SPD-Politiker lehnen Koalition mit Piraten ab

Landesvorsitzende aus Hessen und Schleswig-Holstein gegen Partnerschaft.

München – Führende SPD-Politiker sind gegen Diskussionen über eine mögliche Koalition mit der Piratenpartei nach der Bundestagswahl im nächsten Jahr. Der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sagte dem Nachrichtenmagazin “Focus” laut Vorabbericht: “Wir wollen Rot-Grün. Es bringt nichts, über andere Optionen, zum Beispiel eine Koalition mit den Piraten, nachzudenken.”

Ähnlich äußerte sich sein Amtskollege in Schleswig-Holstein, Ralf Stegner. “Die Frage, ob die Piraten nach der Bundestagswahl 2013 zur Verfügung stehen, stellt sich nicht”, sagte er. Das Programm der Piratenpartei bestehe derzeit ausschließlich darin, “anders zu sein als etablierte Parteien”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-politiker-lehnen-koalition-mit-piraten-ab-38123.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen