Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2015

SPD Maas vergleicht AfD mit NPD

„Die AfD ist nicht viel besser als Pegida – oder die NPD.“

Berlin – Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) für den Umgang mit den Anschlägen von Paris heftig kritisiert und die Eurokritiker mit der NPD verglichen.

„Die AfD ist nicht viel besser als Pegida – oder die NPD“, sagte Maas gegenüber der „Bild“. „Denn auch sie versuchen, das Attentat für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Die sind sich offenbar für nichts zu schade.“

Das Programm der AfD sei nur vordergründig gegen den Euro gerichtet, so Justizminister Maas weiter. In dem Programm stecke „auch viel Ausländerfeindlichkeit. Dagegen müssen wir mit aller Entschiedenheit kämpfen“, forderte der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-maas-vergleicht-afd-mit-npd-76543.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Kriegsverbrechen in Syrien Bundesanwaltschaft führt fast 30 Ermittlungsverfahren

Mutmaßliche Kriegsverbrechen in Syrien beschäftigen zunehmend die Bundesanwaltschaft. Seit 2011 hat der Generalbundesanwalt wegen Völkerrechtsverbrechen in ...

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Grüne Gesetz gegen Kinderehen populistisch

Das Gesetz zur Bekämpfung der Kinderehen, über das der Bundestag an diesem Donnerstag abschließend berät, bleibt bis zuletzt heftig umstritten. Die ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebepolitik Nouripour ruft Bundesregierung zu Umdenken auf

Der Verteidigungsexperte der Grünen, Omid Nouripour, fordert die Bundesregierung zum Umdenken ihrer Abschiebungspolitik auf. "Der schlimmste Anschlag seit ...

Weitere Schlagzeilen