Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

29.11.2010

SPD in NRW zuversichtlich Rot-Grün hält bis 2015

Düsseldorf – Die rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen wird nach Einschätzung von SPD-Fraktionschef Norbert Römer bis zum Ende der Wahlperiode 2015 halten. „Wir haben keine Furcht vor einem neuen Wahlkampf, aber wir suchen ihn nicht“, sagte Römer der „Rheinischen Post“. „In dieser Koalition braucht sich niemand zu bücken oder zu strecken, um dem anderen auf Augenhöhe zu begegnen. Das geht gut zusammen“, fügte er hinzu.

Aus dem Streit um das Bahnhofsprojekt „Stuttgart“ 21 will die Landesregierung nach seinen Worten Konsequenzen ziehen. Römer: „Wir wollen in NRW die Hürden für Volks- und Bürgerbegehren senken.“ Wichtig sei aber auch, „die Bürger rechtzeitig über Großprojekte ausreichend zu informieren“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-in-nrw-zuversichtlich-rot-gruen-haelt-bis-2015-17465.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Haushalt 2018 Schäuble will „Schwarze Null“ bis 2021 halten

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat am Mittwoch den Haushalt 2018 vorgestellt: Dieser sieht erneut die "Schwarze Null" vor. Auf neue Schulden könne ...

Weitere Schlagzeilen