Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Manuela Schwesig

© über dts Nachrichtenagentur

08.09.2015

SPD Familienministerin Schwesig erwartet Nachwuchs

„Mir geht es richtig gut. Wir freuen uns riesig.“

Berlin – Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) erwartet ihr zweites Kind. „Mir geht es richtig gut. Wir freuen uns riesig“, sagte Schwesig der „Schweriner Zeitung“. Ihr achtjähriger Sohn Julian habe sich „schon lange ein Geschwisterchen gewünscht“, so die Sozialdemokratin weiter.

Schwesig, die ihr zweites Kind im März erwartet, wolle nach der Mutterschutz-Zeit wieder an ihren Arbeitsplatz im Berliner Ministerium zurückkehren. „Ich habe die Elternzeit bei Julian genommen. Mein Mann nimmt die Elternzeit jetzt. Das gehört in einer modernen Familie doch dazu“, erklärte die Ministerin die geplante Aufteilung im Hause Schwesig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-familienministerin-schwesig-erwartet-nachwuchs-88227.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen