Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grüne auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

22.03.2015

Sonntagstrend Grüne verlieren leicht

Die Union bleibt die mit großem Abstand stärkste Kraft.

Berlin – Die Grünen müssen in der Wählergunst einen leichten Dämpfer hinnehmen Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung „Bild am Sonntag“ erhebt, verlieren sie einen Prozentpunkt und kommen auf 10 Prozent.

Die Union bleibt mit 41 Prozent unverändert die mit großem Abstand stärkste Kraft. Den Wert der Vorwoche erreichen auch SPD (24 Prozent), Linke (neun Prozent), FDP (vier Prozent) und AfD (sechs Prozent). Sonstige Parteien kommen auf zusammen sechs Prozent (plus ein Prozent).

Emnid befragte vom 12. bis zum 17. März 1006 Personen. In einer weiteren Emnid-Umfrage im Auftrag der „Bild am Sonntag“ sprachen sich rund 20 Prozent der Deutschen für Reparationszahlungen an Griechenland aus. 71 Prozent lehnten dies ab. Emnid befragte dazu 503 Personen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sonntagstrend-umfrage-gruene-verlieren-leicht-80808.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen