Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euromünze

© dts Nachrichtenagentur

24.11.2012

Euro-Krise Rösler und Genscher schmieden Europakt

„Europa ist unsere Zukunft.“

Berlin – Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler und der Ehrenvorsitzende der Partei, Hans-Dietrich Genscher, haben ihren seit Monaten andauernden Streit über den richtigen Kurs in der Eurokrise beigelegt. Das meldet die „Bild-Zeitung“. Danach haben sich die beiden FDP-Politiker am vergangenen Donnerstag in Berlin getroffen auf eine Art Europakt verständigt.

Kern der Vereinbarung ist eine einheitliche Linie in der Eurokrise. Die Parteispitze soll sich künftig dafür einsetzen, dass der Euroraum nicht auseinander bricht und Griechenland in der Währungsunion verbleiben kann. Dazu gehöre auch, beim Zusammenhalt der Eurozone in jedem Fall auf eine politische Lösung zu setzen. Rösler hatte in den vergangenen Monaten mehrmals auch einen Ausstieg Griechenlands aus der Währungsunion aus ökonomischen Gründen ins Gespräch gebracht.

„Europa ist unsere Zukunft. Das gilt für alle Völker Europas – für die Deutschen im Herzen des Kontinents am meisten“, zitiert die Zeitung Genscher. FDP-Chef Rösler sagte der Zeitung, er habe „jetzt die Möglichkeit, Europa in schwieriger Zeit so mitzugestalten, dass es ein Zuhause in Frieden, Freiheit und Wohlstand für alle ist“. Die Bundesregierung halte unbeirrt „Kurs mit Solidarität und Solidität“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/roesler-und-genscher-schmieden-europakt-57335.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Weitere Schlagzeilen