Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rösler hält Euro für alternativlos

© dts Nachrichtenagentur

01.01.2012

Euro-Krise Rösler hält Euro für alternativlos

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält den Euro aus Sicht der Wirtschaft für alternativlos.

„Europa muss zusammen rücken, um in Konkurrenz zu den amerikanischen und asiatischen Märkten erfolgreich zu sein. Die Entscheidung für unsere gemeinsame Währung war deshalb richtig“, sagte Rösler dem „Handelsblatt“. Gerade für Deutschland als Exportnation sei ein stabiler Euro Grundlage für Wachstum und Wohlstand.

Laut Rösler ist die Euro-Krise zu meistern: „Auch wenn wir einen langen Atem brauchen: Mit den jüngsten Beschlüssen für eine Stabilitätsunion hat Europa den Weg geebnet, dass der Euro gestärkt aus der Krise hervorgehen kann“, sagte Rösler.

Ähnlich äußerte sich bereits Bundeskanzlerin Angela Merkel zuvor in ihrer Neujahresansprache. Sie hatte die Menschen in Deutschland auf ein „schwieriges Jahr vorbereitet“. Deutschland gehe es gut, „auch wenn das nächste Jahr ohne Zweifel schwieriger wird als dieses“, so Merkel. Europa wachse in der Krise zusammen.

Der Weg, sie zu überwinden, bleibe lang und werde nicht ohne Rückschläge sein, „doch am Ende dieses Weges wird Europa stärker aus der Krise hervorgehen, als es in sie hineingegangen ist“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/roesler-haelt-euro-fuer-alternativlos-32684.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen