Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

21.03.2016

Riexinger Kein Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik

Die Partei werde nicht die Grundwerte der Menschenrechte und Demokratie verraten.

Berlin – Die Linkspartei wird auf die Wahlerfolge der rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) nicht mit einem Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik reagieren. Die Partei werde nicht die Grundwerte der Menschenrechte und Demokratie verraten, schreibt LINKE-Vorsitzender Bernd Riexinger in einem Gastbeitrag für die Tageszeitung „neues deutschland“. Die Linkspartei setzte „auf das Engagement der Menschen im Land, auf gesellschaftliche Bündnisse, die aufklären, die Auseinandersetzung mit den Inhalten der AfD suchen“.

Riexinger bezeichnet es als große Herausforderung, eine zeitgemäße emanzipatorische – antirassistische wie feministische – Klassenpolitik zu entwickeln, die Selbstermächtigung und Solidarität fördert. Man müsse Erwerbslose, Arbeiter und Arbeiterinnen, Alleinerziehende, prekär Beschäftigte und die abstiegsbedrohte Mittelschicht für solidarische Organisierung und Protest von links gewinnen.

Riexinger kündigt an, die Verteilungsfrage offensiver anzugehen und dem einen Prozent der Superreichen sowie „einer Bundeskanzlerin, deren Herz weniger für Flüchtlinge als für reiche Erben schlägt“, den Kampf anzusagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/riexinger-kein-kurswechsel-in-der-fluechtlingspolitik-93320.html

Weitere Nachrichten

Manuela Schwesig SPD 2013

© Thomas Fries / CC BY-SA 3.0 DE

Schwesig Beim Bundespräsidenten sollte das Parteibuch keine Rolle spielen

Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg sagte Manuela Schwesig mit Blick auf die Wahl des nächsten Bundespräsidenten: "Ich bin dafür, dass das ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Schwesig zur Flüchtlingsfrage „Wir müssen Kontingente festlegen“

Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg hat sich Manuela Schwesig für eine Kontingentierung von Flüchtlingen ausgesprochen. "Wir können nicht jedes ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

Schwesig Väter wollen nicht nur für den Gutenachtkuss zu Hause sein

„Wenn Frauen sich für Kinder entscheiden, haben sie Nachteile.“ Hamburg – Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg sprach sich ...

Weitere Schlagzeilen