Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Oberbürgermeister Christian Ude fordert Zugeständnisse von SPD und Grünen

© dts Nachrichtenagentur

14.08.2011

Christian Ude Oberbürgermeister Christian Ude fordert Zugeständnisse von SPD und Grünen

München – Der Münchner SPD-Oberbürgermeister Christian Ude will nur dann für das Amt des Ministerpräsidenten kandidieren, wenn ihm seine Partei und die Grünen als möglicher Koalitionspartner in Bayern Forderungen erfüllen. So möchte Ude über eine neue Olympiabewerbung Münchens mit einem Bürgerentscheid abstimmen. „Fällt der positiv aus, müssen die Grünen auch dahinterstehen“, sagte Ude dem „Spiegel“.

Bedingung für seine Kandidatur sei auch, dass ihm seine Partei beim Ja zur dritten Startbahn des Münchner Flughafens folgt. Er wolle auch im Landtagswahlkampf 2013 den Bau der Startbahn befürworten, sagte Ude. „Ich bleibe beim Ja zu dem Projekt. Es wird keine Persönlichkeitsspaltung bei mir geben.“ Die Bayern-SPD hatte sich auf einem Parteitag bereits gegen die Startbahn ausgesprochen. Ude forderte zudem, vor seiner Bewerbung müssten ebenso die Konflikte mit den Grünen bei den Themen dritte Startbahn und zweite Münchner S-Bahn-Stammstrecke bereinigt werden. „In diesem Bündnis sind Klärungsprozesse nötig“, sagte Ude.

Ude lehnte es ab, die Oppositionsführung im Landtag zu übernehmen, sollte es keinen Machtwechsel in Bayern geben. Auch in einer schwarz-roten Koalition stehe er nicht zur Verfügung. Ude: „Juniorpartner der CSU kann man auch ohne meine Hilfe werden.“

Über den CSU-Amtsinhaber Horst Seehofer äußerte sich Ude positiv: „Mein Verhältnis zu ihm ist ausgesprochen gut. Ich habe Seehofer während der Olympiabewerbung schätzen gelernt, wir haben Schulter an Schulter gekämpft. Ich muss ihm bescheinigen, dass er – anders als Edmund Stoiber – nie zu den Entfesselungskünstlern der Geldinstitute gehört hat. Es schadet im Wahlkampf überhaupt nicht, wenn sich Kandidaten nicht streiten wie die Kesselflicker.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/oberbuergermeister-christian-ude-fordert-zugestaendnisse-von-spd-und-gruenen-26019.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Stanislaw Tillich CDU

© Frank Grätz / BLEND3 - CDU Sachsen / CC BY-SA 3.0

Ost-West-Rentenangleichung Tillich fordert Nachbesserung

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Nachbesserungen am Gesetz zur Ost-West-Rentenangleichung zugunsten der jüngeren Generation ...

Weitere Schlagzeilen